Reparaturwerkstatt Glinde

Ehrenamtliche Reparateure bieten Hilfestellung

Seit September 2016 gibt es in Glinde eine Reparaturwerkstatt!

an jedem ersten Mittwoch im Monat, jeweils 11-14 Uhr
im Sozialkaufhaus Glinde, Mühlenstraße 3

Die Reparaturwerkstatt ist eine ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe. Gemeinsam mit den freiwilligen Fachleuten (Reparateure) werden Ihre kaputten Gebrauchsgegenstände repariert. Bitte beachten Sie, dass nur ein Gegenstand je Besucher und Termin repariert wird (je nach Andrang).

Die Reparatur geschieht auf eigenes Risiko. Weder die Organisatoren der Reparaturwerkstatt noch die Fachleute haften für Schäden oder Folgeschäden. Das Reparaturangebot ist kostenfrei, freiwillige Beiträge sind willkommen. Neue Materialien, welche für die Reparatur notwendig werden (Kabel, Schrauben, Ersatzteile etc.),
sind nicht kostenfrei und müssen gesondert bezahlt werden.
Bitte bringen Sie für Ihre Reparatur die entsprechende Bedienungsanleitung mit!

Am Tresen im Sozialkaufhaus erhalten Sie auch eine Tasse Kaffee, denn Zeit für einen Schnack bleibt auf jeden Fall …

Ein Kooperationsprojekt der Sönke-Nissen-Park Stiftung und der AWO Bildung und Arbeit gGmbH

Kontakte:
SNP Stiftung, Silke Löbbers, Tel: 710004-11 oder Email
SNP Stiftung, Katrin Ackermann, Tel: 710004-25
Sozialkaufhaus, Jessica Halbbauer, Tel: 73912-476

Auch in Reinbek gibt es regelmäßig alle 2 Monate sonntags 14-16:30 Uhr ein Repair-Café in der Kirchenallee 1:     Infos und Termine

Zurück