Theaterprojekt „Glinder Melange“

Laufendes Projekt seit 2015

Tatsächlich haben sich inzwischen 15 Spielerinnen und Spieler sowie ein Helferteam im Alter zwischen 13-85 Jahren zusammengefunden. Die eigene Stückentwicklung „Herzrundfahrt“ feierte am 28. Februar 2016 im Bürgerhaus/Festsaal eine sehr erfolgreiche Premiere. Im Rahmen der Glinder Kulturwochen im April 2016 fand eine weitere Aufführung im Gutshaus statt.

Die verschiedenen Episoden wurden aus der Improvisation hin zur szenischen Arbeit entwickelt. Theaterspielen dient der Gesunderhaltung, beugt Alterskrankheiten vor und bietet über das Theatralische hinaus eine thematische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Altersbildern.

Lust, mitzuspielen oder im Hintergrund mitzuwirken?

Katrin Ackermann
Tel. 040/710004-25 oder E-Mail

Unterstützt durch:

  • Edmund Siemers-Stiftung
  • Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn
  • Theater ut de Möhl

Zurück