Glinder Gutshaus-Konzerte

Die neue Gutshaus-Konzertsaison steht vor der Tür.
Von November bis März bieten die Sönke-Nissen-Park Stiftung, gemeinsam mit der VHS Glinde ein interessantes und qualitativ hochwertiges Programm mit unterschiedlichen Instrumenten aus verschiedenen Musikepochen.

Diese wunderbare Konzertreihe wurde vor 40 Jahren ins Leben gerufen und hat sich den Zeiten angepasst. Alle Musiker dieser Saison sind schon einmal oder sogar mehrmals im Gutshaus aufgetreten, so dass es eine kleine Zeitreise durch die Gutshaus-Konzertreihe geben wird.

Ian Mardon - Künstlerische Leitung

Hier finden Sie das gesamte Programm der Saison 17/18
Alle fünf Konzerte im Abo für nur € 69,00!

A Walk in the Country am 3.11.2017

Freitag, 3. November 2017

19:00 Uhr Einführung: Dr. Marlies Lehmann im Gespräch mit Matthias Denys über die Kammermusik

20:00 Uhr Ian Mardon und und Dylan Vaughn als Saiten-Duo (Violine und Gitarre)

Mardon & Vaughn präsentieren traditionelle Songs aus verschiedenen Ländern, Klezmer-Stücke, Fiddle Music und mitreißende Eigenkompositionen. Die beiden sind bekannt für ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil.

Eintritt: € 17,00

Juventus Musicus am 1.12.2017

Freitag, 1. Dezember 2017

20:00 Uhr Konzert - begleitet von "Malen zur Musik" mit Dr. Gesa Reher

Erleben Sie den jungen Musiker-Nachwuchs! Begabte Schülerinnen und Schüler aus Glinde und Umgebung geben ihr Können zum Besten.
Bilderische Interpretationen der Musik geben Anlass, nach dem Konzert diese Werke zu bewundern, darüber zu diskutieren oder diese zu erwerben.

Eintritt: € 12,00

Neujahrskonzert am 5.1.2018
Heike Krugmann, Peter Lohse, Stefan Rother

Freitag, 5. Januar 2018

19:00 Uhr Einführung: Dr. Marlies Lehmann im Gespräch mit Matthias Denys über Gitarrenkompositionen

20:00 Uhr Rotenbek Trio

Das Trio war bereits 1980 und viele Male danach zu Gast und präsentiert u.a. Werke von Antonio Vivaldi, John Dowland, Michael Pritorius, Dieter Kreidler und weitere Stücke im Tango- und Samba-Stil.

Eintritt: € 17,00

"Spaß muss sein" am 9.2.2018

Freitag, 9. Februar 2018

19:00 Uhr Einführung: Dr. Marlies Lehmann im Gespräch mit Matthias Denys über Jazz

20:00 Uhr Ein außergewöhnlicher Klavierabend

Debra Maxine Trattner, eine in Frankreich lebende gefeierte und vielseitige internationale amerikanische Konzertpianistin russisch-ungarischer Abstammung, spielt Schumanns Faschingsschwank aus Wien und Gershwins Rhapsody in Blue. Sie verwandelt sich dann in die Schönheitswettbewerb-Königin ihrer Ein-Frau-Komödie, Miss Musical Big Bang®, die ihre eigene lustige Interpretation der beiden Werke darstellt.

Eintritt: € 17,00

Einmal um die halbe Welt am 2.3.2018
Fabian Schultheis, Stefanie Hiller-Silberbach, Olaf Silberbach

Freitag, 2. März 2018

19:00 Uhr Empfang zum Saisonabschluss

20:00 Uhr Silberbach-Trio

Das Trio, in der romantischen Besetzung Klarinette, Violoncello und Klavier, wird mit einer Auswahl melodischer Kammermusikwerke von Brahms bis zum argentinischen Tango seine Zuhörer auf eine wunderbar abwechslungsreiche Reise mitnehmen. Der Klang in seiner Vielfalt und Schönheit steht dabei im „poetischen“ Mittelpunkt…

Eintritt: € 17,00

Sonderkonzert zum Jubiläum

"Souvenier de Florence"
Zum Abschluss unserer 40. Jubiläums-Saison wird ein besonderer Konzertabend mit den sechs Streichern der Hamburg Chamber Players zu hören sein. In diesem Programm wird mit verschiedenen Besetzungen eine Kostprobe der Möglichkeiten der Klangpräsentation des flexiblen Ensembles erlebbar gemacht. Ein Cellokonzert von Vivaldi, ein Streichtrio des vergessenen Brahms-Freundes Thieriot und das großartige Sextett „Souvenir de Florence" von Tschaikowski erwarten die Zuhörer.

Eintritt: € 20,00 - nicht im Abo enthalten!