Kunstausstellungen

Im zweimonatlichen Wechsel sind im Gutshaus unterschiedliche Bilderausstellungen von Künstlerinnen und Künstlerin aus ganz Deutschland und dem Ausland zu sehen. Die Vernissagen finden jeweils am 1. Donnerstag in den geraden Monaten statt.

Naturstudien

Veranstalter: Sönke-Nissen-Park Stiftung und Kunstverein Glinde e.V.
Kontakt: Email: kunstverein@kvglinde.de
Kunstverein: Web: www.kvglinde.de
Aussteller: Ute Meyer
Ausstellungsdauer: bis zum 29.03.2018
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9-12 Uhr, Mo.+ Mi. 14-16 Uhr, Di.+ Do. 15-18 Uhr
Sonderöffnung: keine

"Ich male am liebsten draußen. Wind, Licht und Luft sind in meinen Bildern spürbar."

Ute Meyer, geboren 1957, arbeitet seit 1999 als bildende Künstlerin mit eigenem Atelier in Flensburg. In den Achtziger Jahren beendete sie ihr Kunstpädagogikstudium an der Pädagogischen Hochschule in Flensburg mit dem 2. Staatsexamen, und 2006 schloss sie die Ausbildung zur Kunsttherapeutin ab.

Landschaften von Gärten, Küsten und  Inseln, werden von Ute Meyer draußen direkt vor Ort mit Öl auf großformatigen Leinwänden oder als Aquarell gemalt. Bevorzugte Landschaften sind die britischen Shetlandinseln und die dänische Insel Aeroe in der Ostsee. Die sehr wechselhaften Licht – und Wetterbedingungen dort bieten Ute Meyer spannende Herausforderungen.

weiterlesen

Nächste Kunst-im-Gutshaus Ausstellung

Aussteller: N.N.
Eröffnung: am Donnerstag, 5. April um 19:30 Uhr
Dauer: bis 3. Juni 2018