Theater/Kleinkunst

Glinder Melange -Theaterprojekt im Gutshaus

Einige Spieler der Glinder Melange

Wir stellen uns den Fragen des Lebens: Wir spielen und improvisieren anhand unserer Lebensgeschichten Szenen und schauen den guten und den schlechten Zeiten des Lebens humorvoll ins Auge.
Denn die besten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben selbst!

Ganz nach dem Motto „Theater für alle“ gibt es in unserem Theaterprojekt für jede(n) genug zu tun – ob als Schauspieler mit und ohne Spielerfahrung, als Souffleur
oder hinter der Bühne. Alter, Person oder Kultur spielen dabei keine Rolle!

Wann: donnerstags von 15-17 Uhr
Wo: Gutshaus Glinde
Wer: Frauen und Männer, die Lust haben
>mehr

Weitere Auskünfte und Anmeldung bei der Spielleitung Katrin Ackermann, Tel: 710004-25 oder k.ackermann@gutshaus-glinde.de

Letzte Projekte

HERZRUNDFAHRT

Kreuz und quer mit viel Gefühl über die Alster

Episoden einer Hamburger Alsterkreuzfahrt
Käpitän Hinnerk will wieder auf ganz große Fahrt! Doch leider reicht sein Elbe-Patent nur für mittwochs zur kleinen Herzrundfahrt auf der St.Georg mit Zahlmeisterin Elsa. Aber dafür schippert auf seiner Route immer besonders viel Gefühl mit. Denn das macht einen waschechten Käpt´n schließlich auch aus! Die Fahrt vom Winterhuder Fährhaus zum Jungfernstieg hat es immer in sich:
sprechende Taschentücher, frisch Verliebte, Golden Girls, Miss Marple, eine Flaschenpost, ein Taschenwärmer, Selfies, Italienische Momente und Träume zum Aufbrechen schön …

Auftritte: 28. Februar im Festsaal des Bürgerhauses und 28. April 2016 im Kaminraum des Gutshauses

Kleinkunst im Gutshaus

In unregelmäßigen Abständen laden wir zu Kabarett und anderen Kleinkunst-Raritäten ein.

In den letzten Jahren konnten wir begrüßen:

  • Joachim Zawischa, Hamburg
  • Markus Maria Winkler, München
  • Wolfgang Nitschke, Köln
  • Traute Stawitzki, Glinde